zurück zur Übersichtsseite

Güterwagen der Gattung

Tds der Deutschen Bahn (und anderer)

2-achsige gedeckte Schüttgutwagen mit schlagartiger Schwerkraftentladung. Nässeempfindliche Schüttgüter werden darin transportiert.

Etliche Tds bei den RKW am 9.Juli 1995. Der linke Waggon trägt die Anschrift "Heimatwagen Flandersbach"

Abgestellt in Flandersbach 21 80 073 0 194-6 Heimatwagen Bf Dornap Hahnenfurt

21 80 073 6 525 - 5 ein Tds 928 am 10.September 2004 (Wartegleis Lintorf)

Durchblick ?!

nochmals 21 80 073 6 525 - 5

21 80 072 3 696 - 9 ein Tds 941 am 10.September 2004 (Wartegleis Lintorf)

Anschriftenfeld

Rückfront (05.11.2005)

294 293 mit einem Tds auf dem Weg nach Flandersbach (3. September 2004)

23 56 0732 059-7 Tds des Waggonvermieters EEWS spol.s.r.o., Trnava/Slowakische
Republik am 7.Februar 2015 in einem Zug aus Tadns und Tds,
gezogen von ThyssenKrupp Lok 547

copyrigt: Michael Kesting

Nach vier Jahren mal wieder Tds auf der Angertalbahn - 11.November 2019

copyrigt: Michael Kesting

13.Januar 2021 - nochmal ein einzelner Tds

24.März 2021 - 16 Tds abgestellt im Anschluss der Rheinkalk

Ebenfalls 24.März 2021 - Railflex Lok 7 mit Kalk für Beverwijk - am Zugschluss 8 Tds an der ehemaligen Abzweigstelle Anger

und kurz vor der Brücke der Fritz-Bauer-Strasse (vormals Blyth-Valley-Ring) über die Strecke

Tds von oben

zurück zur Übersichtsseite